LOGIN-DATEN VERGESSEN?

© 2019. Position Consulting GmbH

Thomas Pöter

Lernen Sie mich kennen

Nach mehr als 15-jähriger Erfahrung als Führungskraft verschiedener Unternehmen, zuletzt Sales & Operations Director Germany bei einem international tätigen Filialunternehmen (Umsatz- und Ergebnisverantwortung für 107 deutsche Filialen, sowie direkte und indirekte Personalverantwortung für über 5000 Mitarbeiter), entschloss ich mich 2007 für die Selbständigkeit mit dem Schwerpunkt Mitarbeiterführung.

Meine Ausbildung zum Krankengymnasten und Sportphysiotherapeuten bietet in Kombination mit meiner Ausbildung zum Immobilienkaufmann eine außergewöhnliche und erfolgversprechende Kombination. Der Spagat aus Beziehungsorientierung und hoher Ergebnisfokussierung ist dabei eine besondere Stärke von mir.

Motivierende und nachhaltige Führung von Mitarbeitern kann nicht an einer Universität oder aus Büchern erlernt werden, man muss es selbst leben und erlebt haben, um authentisch zu sein. Meine Inhalte sind somit sehr praxisnah, sofort anwendbar und glaubwürdig.

MEIN WEG, MEINE GESCHICHTE

2019 bis heute

Geschäftsführer POSITION Consulting Unternehmensberatung

2007 bis heute

Geschäftsführer acovida GmbH - Personal- und Unternehmensberatung

Führungskraft verschiedener Unternehmen.
Zuletzt Sales & Operations Director Fitness First, Germany

- Umsatz- und Ergebnisverantwortung für 107 Filialen (ca. € 145 Mio. Umsatz p.a.)
- Direkte und indirekte Personalverantwortung für ca. 900 Festangestellte, sowie 4500 Aushilfen und Freiberufler

Ausbildungen und Qualifikation
- Ausbildung zum Krankengymnasten
- Ausbildung zum Sportphysiotherapeuten
- Ausbildung zum Immobilienkaufmann

  • Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vor 5 Jahren sind wir mit 265 Mitgliedern im Gesundheitsstudio SANO gestartet. Von Beginn an begleitete unser Coach Micha Graupner uns konsequent als Ansprechpartner bei fast allen verkaufsrelevanten Prozessen wie: aktive Leadgenerierung, Umsetzung von Aktionen, Mitgliedergewinnung durch Rehasport und vieles mehr.
Im Februar 2019 konnten wir nun unser 1000 Mitglied begrüßen. Somit haben wir uns innerhalb von 5 Jahren vervierfacht. Einen riesen Anteil daran hat die Unternehmensberatung POSITION mit ihren praxiserfahrenen Coaches, dem e-Learning für die Mitarbeiter und nun auch noch weiteren genialen Handlungsfeldern.

Danke Mirko Fünfstück M.A. - Geschäftsführer Gesundheitsstudio SANO

Mit unserem Coach Micha arbeiten wir seit 6 Jahren zusammen. Micha achtet bei allen Bereichen penibel auf Qualität im Club, angefangen von den Strukturen und Abläufen bis hin zu den Leitfäden wird alles unter die Lupe genommen. Der aktive Vertrieb ist dabei einer der Hauptbestandteile. Von dort aus wird das Onboarding des neuen Mitgliedes für alle Bereiche genau geplant und umgesetzt um das Rad des Erfolges rollen zu lassen. Durch Micha haben wir auch die Trainingsfläche am aktiven Verkauf beteiligt. Die Trainer haben bei uns im letzten Jahr durch Weiterempfehlung über 200 Gesundheitstickets gesammelt und der Vertrieb hat daraus 62 Abos schreiben können! Mit Hilfe des aktiven Vertrieb konnten wir in den letzten 4 Jahren 392 Mitglieder aufbauen und betreuen mittlerweile über 1400 Mitglieder auf ca. 650qm Studiofläche! Es macht Spass das Rad immer wieder neu zu erfinden und Stellen zu entdecken, die überholungsbedürftig sind. Unser Micha ein absolutes Must have und unersetzbar für unsere Weiterentwicklung.

Wir sind seit April 2017 beim ONLINECOACH dabei - ich war zwar von Anfang an überzeugt, lerne aber die riesigen Potenziale, die dieses Tool für meinen Club hat, immer mehr schätzen. Es ist so einfach, die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter zu steuern und zu kontrollieren – und das wirklich nachhaltig, ohne den enormen Zeit- und Kostenaufwand externer Schulungen. Beeindruckt bin ich von der Geschwindigkeit der Weiterentwicklung der eLearning-Plattform. Gefühlt kommt jeden Tag ein neuer Tipp, ein neues Lern-Video oder ein anderes Tool heraus, mit denen man schon heute praktisch alle Studiobereiche abdeckt. Endlich haben wir eine einheitliche Teamsprache und eine verlässliche Qualität, die auch beim Endkunden ankommt. Und bei alledem muss man sagen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich sensationell ist! Vielen Dank an das Position-Team und macht weiter so.

Uns gefällt die Art und Weise, wie Yannik die allesamt praxiserprobten Inhalte vermittelt. Man kann ihm sehr gut folgen und die Sachen hinterher direkt umsetzen oder noch einmal nacharbeiten, da man ja fast alles im ONLINECOACH findet. Dieses Tool ist ohnehin genial. Man muss die Mitarbeiter nicht mehr zu kostspieligen Schulungen schicken, wo sie einen Tag lang im Unternehmen fehlen und keiner genau weiß, was er/sie eigentlich mitgenommen hat. So haben alle Mitarbeiter, durch die flexible Nutzung des ONLINECOACHS, etwas davon und wir können wunderbar überprüfen, was gemacht wurde und hängen geblieben ist. Ein großer Vorteil ist auch, dass Ihr die Sachen alle selbst bei Euch ausprobiert und keine theoretischen Konzepte vermittelt werden, die am grünen Tisch entworfen wurden und in der Praxis nicht funktionieren. Das Preis- Leistungsverhältnis Eurer Dienstleistung ist im Verhältnis zu dem, was andere Anbieter bieten und verlangen unschlagbar! Hinzu kommt, dass Ihr hervorragende, sehr nette Gastgeber seid und man immer gerne zu Euch nach Rosbach fährt. Fragen und Anliegen werden prompt beantwortet.

Hallo Yannik, vielen Dank für den sehr effektiven Workshop gestern. Als Feedback an Dich: alle Mitarbeiterinnen haben es sehr positiv empfunden und fühlen sich mit den erarbeiteten Ergebnissen sehr gut. Was mich persönlich positiv bestätigt hat ist die Tatsache, dass es seine ganz andere Wirkung und Motivation erzeugt, wenn ein externer Coach dabei ist. Ich hatte mich für diesen wichtigen Veränderungsprozess ja bewusst für das Coaching entschieden und kann jetzt im Nachhinein sagen, dass es die richtige Entscheidung war. Jetzt heißt es, die Motivation direkt zu nutzen, um in die Umsetzung zu kommen. Mir ist aber durchaus bewusst, dass es noch ein sehr intensives Jahr für uns alle wird.

Ich betreibe mehrere Fitnessclubs im Raum Salzburg und bin vom ONLINECOACH absolut begeistert! Da wir schon immer großen Wert auf Qualität, Kompetenz und professionelle Dienstleistung legen, ist uns der ONLINECOACH eine große Hilfe bei der Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter und bei der Bemühung um eine einheitliche Teamsprache. Praxisorientiertes Wissen ist jetzt von jedem Mitarbeiter jederzeit abrufbar, 365 Tage, 24 Stunden am Tag. Das schafft maximale Effizienz in der Mitarbeiterführung, hebt spürbar das Niveau unserer Dienstleistung – und das noch zu einem wirklich sensationellen Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit der konsequenten Nutzung, der alle Studiobereiche umfassenden Inhalte, sehen wir für unsere Clubs noch ein enormes Potenzial.

Workshops und Seminare

Führung und Führungsverhalten musste sich im Laufe der letzten Jahre zunehmend wandeln. Erheblich gestiegene Anforderungen mit hohem Ergebnisdruck, Arbeitsverdichtung und Geschwindigkeit auf der einen Seite, das Verlangen der Mitarbeiter nach hochwertiger Führung auf der anderen Seite führen zu einem Spagat, bei dem die Führungskräfte dauerhaft unterstützt werden müssen. Insbesondere junge Mitarbeiter in Führungspositionen brauchen durch Nachwuchsförderprogramme ausreichend Gelegenheit, ihren eigenen Führungsstil zu finden und zu entwickeln. In Workshops und Seminaren vermittle ich das Basiswissen und übe in Simulationen die Umsetzung des Erlernten.

Erfolgsfaktoren

  • Modulares System, die Mitarbeiter fehlen nicht zu lange im Unternehmen und können Themen zwischenzeitlich in der Praxis umsetzen
  • Gemeinsame Zielplanung. Was sollen die Teilnehmer nach dem Training wissen und können? Wie lässt sich der Erfolg der Maßnahme messen?
  • Überarbeitung oder Ergänzung bestehender Trainingskonzepte
  • Neukonzeption von Schulungsmaßnahmen
  • Stark praxisorientierte Vermittlung mit hoher Interaktion und kurzen Theorieeinheiten
  • Training durch Vorbild - ich vermittle nicht erlerntes, sondern erlebtes Wissen und eigene Fähigkeiten

Basismodul Mitarbeiterführung

  • 2tägiges Seminar
  • Bedeutung von Führung für den Unternehmenserfolg
  • Priorisierung in der Führung – die erfolgsrelevanten Einzelaufgaben
  • Führung bewusst erleben statt impulsgesteuert handeln
  • Den Bedarf des Mitarbeiters an Führung erkennen
  • Mitarbeiterentwicklung strategisch planen
  • Führungsverhalten am Bedarf des Mitarbeiters ausrichten
  • Miterbeitergespräche vorbereiten und erfolgreich führen Teil 1
  • Miterbeitergespräche vorbereiten und erfolgreich führen Teil 1
    - Lobgespräch
    - Delegationsgespräch
    - Eskalationsstufen bei Fehlverhalten
    - Erstgespräch bei Fehlverhalten

Basismodul Mitarbeiterführung

  • 2tägiges Seminar
  • Bedeutung von Führung für den Unternehmenserfolg
  • Priorisierung in der Führung – die erfolgsrelevanten Einzelaufgaben
  • Führung bewusst erleben statt impulsgesteuert handeln
  • Den Bedarf des Mitarbeiters an Führung erkennen
  • Mitarbeiterentwicklung strategisch planen
  • Führungsverhalten am Bedarf des Mitarbeiters ausrichten
  • Miterbeitergespräche vorbereiten und erfolgreich führen Teil 1
  • Miterbeitergespräche vorbereiten und erfolgreich führen Teil 1
    - Lobgespräch
    - Delegationsgespräch
    - Eskalationsstufen bei Fehlverhalten
    - Erstgespräch bei Fehlverhalten

Aufbaumodul Mitarbeiterführung

  • 1tägiges Seminar
  • Vertiefung und Wiederholung der Inhalte des Basismoduls
  • Klärung offener Fragen aus der Praxis
  • Mitarbeitergespräche erfolgreich vorbereiten und durchführen Teil 2
    - Kritikgespräch
    - Konfliktgespräch
    - Motivationsgespräch
    - Das Mitarbeiterjahresgespräch

Die erfolgsrelevanten Einzelaufgaben

  • 1tägiger Workshop
  • Welche Aufgaben zahlen besonders ins Unternehmensziel ein?
  • Wie müssen die Aufgaben ausgearbeitet werden, damit sie erfolgreich in der Führung eingesetzt werden können?
  • Wie vermittle ich den Mitarbeitern die Bedeutung der erfolgsrelevanten Aufgaben?
  • Wie werden die erfolgsrelevanten Einzelaufgaben im Unternehmen implementiert?
  • Ausarbeitung der ersten Aufgaben live im Workshop

Transfertag Mitarbeiterführung

  • 1tägiger Workshop
  • 3 bis 6 Monaten mach der Implementierung der erfolgsrelevanten Einzelaufgaben sinnvoll
  • Wiederholung und Vertiefung der Inhalte des Basis- und Aufbaumoduls
  • Besprechung der Umsetzung der Führungsinstrumente und der erfolgsrelevanten Einzel-aufgaben
  • „Führungssprechstunde“ zu aktuellen Fällen aus der Praxis

Inhouse Coaching

Immer mehr Kunden fragen sich zurecht, wie es nach einem erfolgreichen Workshop weitergeht. Die Antwort kann nicht lauten "Mit dem nächsten Workshop".

Neben dem Erhalt von Wissen durch die Unterstützung des ONLINECOACH ist das Inhouse Coaching, d.h. die Begleitung der Führungskräfte nach dem Workshop durch mich als Coach in der Umsetzung der Themen der logische und notwendige nächste Schritt. Der erste Gedanke könnte sein, dass dies die Aufgabe der Führungskraft sei, was nur bedingt stimmt. Zum einen ist es eine Zeitfrage, zum anderen eine Frage der Qualifikation der Führungskraft für ein Coaching. Die Anforderung an mich lautet zudem nicht nur Wissen und Können im Workshop zu vermitteln, sondern meine Kunden wollen vor allem die behandelten Themen in der täglichen Umsetzung nachhaltig erleben, um Unternehmensziele besser zu erreichen. Durch das Inhouse Coaching ist genau dies sichergestellt. Die Teilnehmer sind begeistert und spüren den großen Nutzen. Eine gute Investition in Ihre Unternehmensziele!

OBEN