POSITION Consulting GmbH,

das sind Thomas Pöter und Yannik Hoenig, ergänzt durch ein Team aus erfahrenen Coaches. Wir alle stehen für praxiserprobte Strategien mit dem Ziel, Sie wirtschaftlich erfolgreicher zu machen, denn nur dann haben wir unseren Auftrag erfüllt.

Thomas Pöter steht bei POSITION für die strategische Ausrichtung und ist Experte für den Bereich Mitarbeiterführung. Yannik Hoenig, selbst erfolgreicher Clubbetreiber der POSITION-Hausanlage „Sportwelt Rosbach“, entwickelt und erprobt genau die Lösungen, von denen Sie als POSITION-Kunde profitieren. Er steht für Innovation und Kreativität.

Unser Team stellt sich vor.

Maria Saloustrou

Christoph Lademann

Veronika Pfeffer

Matthias Gleiche

Amadeus Lungwitz

Stephanie Steinbach

Position Verwaltung

Yannik Hoenig stellt sich vor.

Die Fitness- & Gesundheitsbranche war schon immer meine berufliche Heimat. Als gelernter Sport- & Fitnesskaufmann entschloss ich mich mit 20 Jahren zur Übernahme der familiären Multifunktionsanlage „Sportwelt Rosbach“, welche ich zu einem der führenden Gesundheitssport-Anbieter in Hessen entwickelt habe. Mein Studium absolvierte ich auf meine ganz eigene Art und Weise: Mehrere Jahre lang besuchte ich mit bis zu 60 Seminartagen pro Jahr die besten Business- und Personality-Coaches der Welt auf teils internationalem Parkett und transformierte deren Botschaften in meine Heimatbranche und in mein eigenes Unternehmen.

Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten: Schnelles Wachstum auf 3 Mitglieder pro m² Trainingsfläche, ein ausgezeichnetes Image am regionalen und überregionalen Markt und zahlreiche Auszeichnungen waren die Folge. Kein Wunder, dass von diesen Strategien auch andere Betreiber qualitätsorientierter Studios profitieren wollten. POSITION war geboren und unterstützt seit dem Jahr 2010 Premiumclubs im gesamten deutschsprachigen Raum mit innovativen Lösungen…!

Thomas Pöter stellt sich vor.

Nach mehr als 15-jähriger Erfahrung als Führungskraft verschiedener Unternehmen, zuletzt Sales & Operations Director Germany bei einem international tätigen Filialunternehmen (Umsatz- und Ergebnisverantwortung für 107 deutsche Filialen, sowie direkte und indirekte Personalverantwortung für über 5000 Mitarbeiter), entschloss ich mich 2007 zur Gründung von acovida, einer Personal- und Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt Mitarbeiterführung und -entwicklung. 2017 begann die Erfolgsgeschichte des POSITION Onlinecoach, die 2019 mit der Gründung der POSITION Consulting fortgeschrieben wurde. Meine Ausbildung zum Krankengymnasten und Sportphysiotherapeuten bietet in Kombination mit meiner Ausbildung zum Immobilienkaufmann eine außergewöhnliche und erfolgversprechende Kombination. Der Spagat aus Beziehungsorientierung und hoher Ergebnisfokussierung ist dabei eine besondere Stärke von mir. Motivierende und nachhaltige Führung von Mitarbeitern kann nicht an einer Universität oder aus Büchern erlernt werden, man muss es selbst leben und erlebt haben, um authentisch zu sein. Meine Inhalte sind sehr praxisnah, sofort anwendbar und geben Ihnen eine konkrete „Anleitung“ für erfolgreiche Führung.

Micha Graupner stellt sich vor.

Seit nun mehr als 18 Jahren bereichert die Fitnessbranche mein Leben. Begonnen hat alles für mich im Kurs- und Trainingsbereich und einer Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann, bis hin zu leitenden Tätigkeiten im Bereich Vertrieb und Studioführung. Seit 7 Jahren kann ich mein komplexes Praxiswissen als Coach und Berater in mehr als 70 erfolgreichen, inhabergeführten Fitness- und Gesundheitsunternehmen regelmäßig unter Beweis stellen.

Das Motto „Nur wer selbst brennt, kann Feuer in anderen entfachen“, wird dabei in allen Bereichen gelebt. Schon früher im Leistungssport tätig, bis hin zum Weltmeistertitel, lernte ich das fokussierte und ergebnisorientierte Arbeiten. Dadurch vermittle ich mein erlerntes und gelebtes Wissen extrem praxisnah mit den Schwerpunkten Verkauf, Vertrieb und der Optimierung von umsatzrelevanten Prozessen im Studio.

Motivation, Nachhaltigkeit und sofort messbare Erfolge sind die Säulen meiner authentischen und vertrauensvollen Arbeit, die es mir von ganzem Herzen zum Ziel gemacht haben, „unsere“ Branche noch erfolgreicher, professioneller und angesehener zu gestalten.

Denise Uhrig stellt sich vor.

Meine Devise lautet: „Aus der Praxis, in die Praxis“. Sport begleitet mein Leben schon seit meinem fünften Lebensjahr. Angefangen habe ich im Fitnessstudio im Service- und Trainingsbereich und dort habe ich die Leidenschaft zur Fitnessbranche für mich entdeckt. So kam der Entschluss für eine zweite Ausbildung im Fitnessbereich. Hier war mein Schwerpunkt die Neukundengewinnung. Bis heute ist es mein Ziel, Menschen zu motivieren und erfolgreicher zu machen. Es ist nicht nur ein Job, sondern eine Lebenseinstellung. Ich unterstütze viele Clubinhaber erfolgreich in einem immer enger werdenden Wettbewerb. Besonders wichtig ist mir eine sehr kundennahe und praxisbezogene Arbeit.

Bastian Feder stellt sich vor.

Nach 10 Jahren Praxiserfahrung in der Fitnessbranche – im Bereich Vertrieb, als auch in Führungspositionen – traf ich 2011 die Entscheidung mich als Sales Coach selbstständig zu machen. Seitdem habe ich über 100 Unternehmen in ihrer Entwicklung begleiten und deren Mitarbeiterpotential weiterentwickeln dürfen. Hierbei handelte es sich um Tätigkeiten, gepaart aus Inhouse Seminaren und „Training on the Job“-Elementen.

Seit 2012 bin ich parallel als Referent für die folgenden Themenschwerpunkte tätig:

• Vertrieb in Sport- und Gesundheitsstudios
• Promotion- und Imageentwicklung
• Potentialerkennung und Entwicklung von Mitarbeitern
• Situatives Führen
• Mitgliedererhalt durch fluktuationssenkende Maßnahmen

Die langjährige Praxiserfahrung und das „Training on the Job“, ergänzen die theoretischen Ansätze perfekt, um durch Wissen, gepaart mit Aktion, Ergebnisse zu produzieren.

Maria Saloustrou stellt sich vor.

Meine ersten Schritte in der Fitnessbranche begannen 2003. Neben meiner Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin mit Schwerpunkt Recht und Wirtschaft, durchlief ich alle wichtigen Bereiche in einem international tätigen Fitnessunternehmen (107 Filialen) als Sales- und Retentionmitarbeiter. 2008 entschloss ich mich, meine Erfahrung als internationaler Sales- und Retention Coach in Form von Training on the Job, Coaching und Personalausbildung im Seminarwesen weiterzugeben. Weit über 200 Fitnessunternehmen, jährlich über 1500 Seminarteilnehmer und Einsätze in Deutschland, Luxemburg, Österreich und Schweiz verschaffen mir einen sehr guten Praxisbezug.

Die Philosophie, nur das zu schulen, was ich kann, was ich vorlebe und was ich jeden Tag selbst anwende, machen meine Inhalte mitarbeiterfreundlich, unternehmensgerecht, sofort umsetzbar und glaubwürdig. Mich dabei in die Situation von Mitarbeitern und Unternehmern hineinzuversetzen und diese dadurch zu Höchstleistungen zu verhelfen ist eine besondere Stärke von mir. Meine Einstellung sich zu hinterfragen und zu reflektieren führt zu einer motivierenden, sehr angenehmen Zusammenarbeit. Ich verbinde meine Leidenschaft für das was ich tue mit Humor, Kompetenz und Zielstrebigkeit.

Christoph Lademann stellt sich vor.

Seit nun schon mehr als 15 Jahren, nach einer klassischen Ausbildung (Sport- und Fitnesskaufmann, Sportstudium, Sportökonomiestudium), ist die Fitnessbranche Teil meines Lebens. In dieser Zeit konnte ich Erfahrungen in den Bereichen Vertrieb, Mitarbeiterführung sowie Training und Service mit allen Facetten durchleben und optimieren. Schon sehr früh habe ich erkannt, dass ein Unternehmen in der Fitness- und Gesundheitsbranche nicht mehr nur durch einen guten Trainer und eine gute Ausstattung erfolgreich ist. Nein, vielmehr ist es heutzutage ein komplexes und weit verzweigtes System mit ganz vielen kleinen Zahnrädern, das stetig in Bewegung bleiben und optimiert werden muss, damit die gesamte Maschine perfekt funktioniert.

Wie Goethe schon sagte: „Es ist nicht genug zu wissen – man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen – man muss auch tun.“ Ganz in diesem Sinne ist es meine Passion als Unternehmenscoach, die heutigen Unternehmen in der Fitness- und Gesundheitsbranche erfolgreicher und effektiver in all den umsatzrelevanten Prozessen und Bereichen zu machen. Jedoch nicht nur theoretisch, sondern vielmehr auch in der praktischen Umsetzung.

Veronika Pfeffer stellt sich vor.

Schon während dem Studium an der Deutschen Sporthochschule in Köln war Veronika Pfeffer als Trainerin in verschieden Fitnessstudios in Köln und Düsseldorf tätig. Sie ist der Fitness- und Gesundheitsbranche treu geblieben und blickt auf eine 20jährige Erfahrung zurück.

Seit mehr als 15 Jahren ist Veronika Pfeffer eine gefragte Referentin der Fitnessund Gesundheitsbranche. Fachlich stets auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft wird sie in erster Linie wegen ihrer Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich und praxisorientiert zu vermitteln, von Teilnehmern und Auftraggebern geschätzt.

Matthias Gleiche stellt sich vor.

Seit mehr als 12 Jahren bin ich in der Fitnessbranche tätig. Meine Ausbildung habe ich als Sport- und Fitnesskaufmann absolviert, danach folgte ein Studium, welches ich als Master of Sales & Marketing abgeschlossen habe. Während meiner Laufzeit durfte ich sehr viele Weiterbildungen in den Bereichen Vertrieb & Verkauf und der Unternehmensentwicklung / Führung genießen. Im Jahr 2013 wurde ich mit dem SALES Award honoriert und somit als einer der besten Verkäufer in der Fitnessbranche ausgezeichnet. Seit meiner Selbstständigkeit im Jahr 2014 habe ich über 80 Unternehmen in ihrer Entwicklung begleiten dürfen. Die langjährige Praxiserfahrung und das Training on the Job ergänzen die theoretischen Ansätze perfekt, um durch Wissen gezielte Erfolge zu erreichen.

Mein Motto: “Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind!”

Amadeus Lungwitz stellt sich vor.

Seit 16 Jahren ist der Fitnesssport nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken. Sei es das eigene Training oder die hundertprozentige Identifikation mit der Fitnessbranche. Mein Ehrgeiz sowie meine Motivation und Authentizität sind die Schlüssel einer erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen mir und meinen Kunden. Angefangen habe ich im Fitnessstudio auf der Trainingsfläche und übernahm Schritt für Schritt mehr Verantwortung. Hier sammelte ich umfassende Erfahrungen in allen Bereichen eines Premium-Clubs.

Meine größte Leidenschaft entdeckte ich im Vertrieb und in der Mitarbeiterführung. Dabei lege ich stets Wert auf eine enge Verbindung zwischen Theorie und Praxis. Bis heute ist es mein Ziel, Menschen zu motivieren und erfolgreicher zu machen.

Erfolg ist planbar!